Jeweils samstags, sonntags, feiertags und jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Von Anfang Mai bis Ende Oktober kann die Nikolauskapelle besichtigt werden, und zwar an jedem Samstag und Sonntag, an Feiertagen und an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat von 14 bis 17 Uhr. Freundliche „Kapellenwächter“ behüten den spätromanischen Bau, geben Auskunft und heißen die Besucher willkommen.